Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Co-Supervision

 

Vorzeigebeispiel. Jeder Doktorand und jede Doktorandin im DKCC Programm hat eine Hauptbetreuer (Erstbetreuer) und einen Zweitbetreuer in ihrem Dissertationsprojekt. Der Zweitbetreuer (Co-Supervisor) ist ein DKCC Faculty Mitglied von einer anderen Disziplin, der in interdisziplinären Fragestellungen unterstützt und das Forschungsprojekt ergänzend betreut. Der Erstbetreuer bleibt die Hauptperson, die für wissenschaftliche Fragestellung, Hilfestellung und Kontrolle hinsichtlich der erfolgreichen Fertigstellung der Dissertation verantwortlich ist (Inhalt, Zeitplan, Publikationen). Doktorandin und Erstbetreuer treffen sich regelmäßig, um den Dissertationsfortschritt zu besprechen. Treffen mit dem Zweitbetreuer finden weniger häufig statt und orientieren sich am Arbeitsfortschritt und den Anliegen der Studierenden.

 

Kontakt

Sprecher Univ.-Prof. Dr. Lukas Meyer
Web:http://www.uni-graz.at/lukas.meyer

Kontakt

Koordination
Glacisstraße 27/I 8010 Graz
Mag. Dr. Olivia Koland Telefon:+43 (0)316 380 - 7404

Web:https://homepage.uni-graz.at/de/olivia.koland/

Kontakt

Koordination
Glacisstraße 27/I 8010 Graz
Dr. Anna Schreuer MSc. Telefon:+43 (0)316 380 - 7401

Kontakt

Office Management
Glacisstraße 27/I 8010 Graz
Mag. Regina Brunnhofer Telefon:+43 (0)316 380 - 7400

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.