Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Forschungsgruppen

 

Im DKCC betreiben drei Gruppen Forschung, die auf regulärer Basis der Zusammenarbeit Synergien fördern.

Forschungsgruppe “Attribution” (aufbauend auf Cluster 1 „Decision Making“). Diese Gruppe vereint Forscher und Forscherinnen aus Klimaphysik, Philosophie, und Rechtswissenschaften. Ziel ist es zu verstehen, welche der klimarelevanten Ereignisse dem menschlichen Zutun zuzuschreiben sind. Die gewonnen Erkenntnisse sollen zur weiteren Forschung in der Thematik Klima-Rechtsstreitigkeiten genutzt werden.

Forschungsgruppe “Climate-Hydrology” (aufbauend auf Cluster 2 “Adaptation”). Diese Gruppe vereint Forscher und Forscherinnen, die sich mit Fragen zu hydro-meteorologischen Veränderungen und Extremen beschäftigen. Dazu gehören die Naturwissenschaften ebenso wie Studierende, die die sozio-ökonomischen Folgen dieser Ereignisse untersuchen.

Forschungsgruppe “Human Dimension” (aufbauend auf Cluster 3 “Mitigation”). Diese Gruppe vereint Forscher und Forscherinnen, die zum Thema menschliches Verhalten im Klimawandel arbeiten – sowohl hinsichtlich Klimaschutz als auch Klimawandelanpassung. Kern der Forschungsfragen sind menschlichen Aktivitäten in Produktion und Nachfrage von Gütern und Dienstleistungen, insbesondere in den Bereichen Mobilität und Energie.

 

Weiter zu den DK Clusters

Kontakt

Sprecher Univ.-Prof. Dr. Lukas Meyer
Web:http://www.uni-graz.at/lukas.meyer

Kontakt

Koordination
Glacisstraße 27/I 8010 Graz
Mag. Dr. Olivia Koland Telefon:+43 (0)316 380 - 7404

Web:https://homepage.uni-graz.at/de/olivia.koland/

Kontakt

Koordination
Glacisstraße 27/I 8010 Graz
Dr. Anna Schreuer MSc. Telefon:+43 (0)316 380 - 7401

Kontakt

Office Management
Glacisstraße 27/I 8010 Graz
Mag. Regina Brunnhofer Telefon:+43 (0)316 380 - 7400

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.