Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Die Klimaschreiber

Montag, 20.06.2016, Forschen, Studieren

DissertantInnen diskutieren im Blog ClimateFootnotes.com über den Klimawandel und seine Entwicklungen. Mitreden erlaubt

Sie sind eine Gruppe junger, ambitionierter NachwuchswissenschafterInnen, die im Doktoratskolleg „Klimawandel – Unsicherheiten, Schwellenwerte und Strategien“ ihre Forschungen vorantreiben und neue interdisziplinäre Wege bestreiten. Die DissertantInnen kommen aus dem internationalen Raum und möchten im neugegründeten englischsprachigen Blog „ClimateFootnotes.com“ Themen und Entwicklungen zum Klimawandel – passend zu ihren Forschungsthemen – diskutieren.

„Der Blog gibt einen allgemein verständlichen Einblick in das wissenschaftliche und interdisziplinäre Arbeiten im Doktoratskolleg Klimawandel und schafft damit eine Verbindung zwischen Wissenschaft und der interessierten Öffentlichkeit“, zeigt sich der Sprecher des DKs und Dekan der GEWI-Fakultät Univ.-Prof. Dr. Lukas Meyer begeistert. „Professional gemachte wissenschaftliche Blogs sind ein zunehmend wichtiges ergänzendes Medium, um Forschung und ihre spannenden Ergebnisse mit Qualität und doch breit verständlich bekannt zu machen. Ich bin daher unseren Studierenden im DK Klimawandel sehr dankbar, dass sie auch aus unserer für die Gesellschaft so wichtigen Forschung jetzt Spannendes bloggen", ergänzt Univ.-Prof. Dr. Gottfried Kirchengast, Stellvertretender-Sprecher des Doktoratskollegs und Leiter des Wegener Center für Klima und Globalen Wandel.

Die Online-Plattform ist unter climatefootnotes.com im Netz erreichbar.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.