Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ausbildungsprogramm

 

Akademische Ausbildung und Kompetenztraining. Das DKCC bietet den Studierenden ein spezielles Programm, das ihre Forschungsfertigkeiten sowie Kommunikations- und Teamkompetenzen stärkt. Die interdisziplinäre Arbeitsumgebung der Universität Graz und die Schwerpunktsetzung im profilbildenden Bereich „Climate Change Graz“ unterstützen dieses Bestreben. Die Doktorand/innen werden zudem in internationale Netzwerke eingebunden und mit Partnern aus der Wissenschaft zusammengebracht.

Exzellenz. Die Faculty des DKCC deckt eine anregende Vielfalt an Forschungsbereichen ab und bietet ein hervorragendes Forschungsumfeld, in dem Studierende verschiedener Disziplinen ausgezeichnete Forschungsthemen und Anleitung für ihre Dissertation finden können. Das DKCC bietet sowohl eine disziplinbezogene Ausbildung als auch interdisziplinäre Seminare und Kolloquien, Sommerakademien und Workshops. Das DKCC verfolgt das Ziel, eine ausgewählte Gruppe von herausragenden DoktorandInnen für eine berufliche Karriere an Universitäten, in öffentlichen und privaten Forschungseinrichtungen, internationalen Organisationen, der Unternehmensberatung, der Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung auszubilden.

Weiter zu Lehrveranstaltungen & Workshops

Kontakt

Sprecher Univ.-Prof. Dr. Lukas Meyer
Web:http://www.uni-graz.at/lukas.meyer

Kontakt

Koordination
Liebiggasse 9/TOP 3 8010 Graz
Mag. Dr. Olivia Koland Telefon:+43 (0)316 380 - 7404

Web:https://homepage.uni-graz.at/de/olivia.koland/

Kontakt

Koordination
Liebiggasse 9/TOP 3 8010 Graz
Dr. Anna Schreuer MSc. Telefon:+43 (0)316 380 - 7401

Kontakt

Office Management
Liebiggasse 9/TOP 3 8010 Graz
Mag. Regina Brunnhofer Telefon:+43 (0)316 380 - 7400

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.